Gesamtwertung

  • Schnelle Lieferung
  • Sehr gute Software
  • Hohe Qualität
zur Seite »

Das CEWE Fotobuch

10-20€ CEWE Gutschein jetzt sichern!
  • 10-20€ Rabatt für Ihren ersten Einkauf bei CEWE
  • Mindestbestellwert: 100-200€
  • Die Gutscheine befinden sich weiter unten auf der verlinkten Seite!
» Hier geht's zum Gutschein!

Vom kleinsten Format mit nur 15x11cm bis zum größten mit 42x30cm wird Ihnen einiges geboten. Nicht alle Produkte lassen sich mit allen Möglichkeiten erstellen. So gibt es richtiges Leder für den Einband nur bei sehr großen Fotobüchern. Beim Papier lässt sich zwischen Digitaldruck und belichtetem Fotopapier wählen. Das geht beides sowohl matt, als auch glänzend! Glänzendes Fotopapier bietet wohl die beste Qualität, allerdings auch zum höchsten Preis! Insgesamt werden Ihnen bei CEWE 9 verschiedene Formate für die Fotobücher geboten. Im Einzelnen handelt es sich dabei um Folgende:

Format Größe Lieferzeit Einbände Seitenanzahl Preis
XXL Panorama DIN A3 quer 5 bis 7 Tage Hardcover
Leder
Leinen
26 bis 98/154
26 bis 130
26 bis 130
ab 59,95 Euro
ab 99,95 Euro
ab 79,95 Euro
XXL DIN A3 hoch 4 bis 5 Tage Hardcover 26 bis 154 ab 49,95 Euro
XL 30x30cm 4 bis 6 Tage Hardcover
Kunstleder
Leinen
26 bis 98/154
26 bis 130
26 bis 130
ab 39,95 Euro
Groß Panorama DIN A4 quer 3 bis 6 Tage Hardcover
Softcover
26 bis 98/154
26 bis 130
ab 29,95 Euro
ab 21,95 Euro
Groß DIN A4 hoch 3 bis 6 Tage Hardcover
Softcover
Leinen
Heft
26 bis 98/154
26 bis 130
26 bis 130
26 bis 50
ab 26,95 Euro
ab 19,95 Euro
ab 24,95 Euro
ab 15,95 Euro
Quadratisch 21x21cm 3 bis 6 Tage Hardcover
Softcover
Heft
26 bis 98
26 bis 98
26 bis 50
ab 24,95 Euro
ab 18,95 Euro
ab 14,95 Euro
Compact Panorama 19x15cm 3 bis 5 Tage Hardcover
Softcover
Heft
26 bis 74
26 bis 74
26 bis 74
ab 19,95 Euro
ab 14,95 Euro
ab 9,95 Euro
Klein 14x13cm 3 bis 4 Tage Heft 26 bis 50 ab 7,95 Euro
Mini 15x11cm 3 bis 4 Tage Softcover 26 bis 74 ab 7,95 Euro

 

Über CEWE

CEWE ist wohl der bekannteste Markenname im Bereich von Fotobüchern. Das Unternehmen bietet eine Reihe von Fotodiensten an, aber des CEWE Fotobuch ist mit Abstand das wichtigste Segment. Das Branding der Marke ist so stark, dass die meisten Kunden mit dem Wort Fotobuch direkt den Markennamen CEWE verbinden. Das liegt unter Anderem daran, dass die CEWE Fotobücher überall verkauft werden, sogar bei anderen Internet-Dienstleistern. Mittlerweile gibt es aber starke Konkurrenz für die Fotobücher von CEWE. Auf dieser Seite finden Sie nun eine detaillierte Übersicht über den Anbieter und einen Test, der die Qualität der Fotobücher darlegt.
Zunächst gibt es hier einmal ein paar interessante Daten über den Dienstleister. Die CEWE Stiftung & Co. KGaA gilt als größtes Unternehmen für Fotoentwicklung in ganz Europa. Ihren Ursprung hat die Gesellschaft in Oldenburg in Niedersachsen. CEWE beschäftigt mittlerweile über 3.300 Mitarbeiter in insgesamt 13 verschiedenen Betrieben und hat in insgesamt 24 Ländern über 40.000 verschiedene Handelspartner, wie zum Beispiel einzelne Filialen von Saturn oder Media Markt. Insgesamt werden Milliarden Fotos jedes Jahr entwickelt (bzw. gedruckt) und ca. 5 Millionen Fotobücher setzt das Unternehmen jedes Jahr ab. Zusätzlich gibt es noch weitere Dienstleistungen und Produkte, die aber neben der Fotoentwicklung und Fotobüchern nicht zum Kerngeschäöft des Unternehmens zählen. Bei einem derart starken Standfuß im Bereich der Fotobücher lässt sich erwarten, dass hier viel Erfahrung im Spiel ist. Umso interessanter wird der folgende Testbericht!

Der Gestaltungsvorgang

Das CEWE Fotobuch können Sie sich individuell mit der gelieferten Software erstellen. Die Software lässt sich dabei sowohl für Windows, wie auch Mac und Linux herunterladen und funktioniert bereits auf Computern mit 1 GHz starken Prozessoren und 512MB RAM. Die Installation erfolgt über einen Download Manager, das heißt, Sie laden sich eine kleine Datei von der CEWE Webseite runter, welche dann selbst den Download und die Installation der eigentlichen Software übernimmt. Insgesamt handelt es sich dabei um etwa 120MB. Im Folgenden wird die Bedienung der Software erläutert und dabei auf Vor- und Nachteile eingegangen:

Die CEWE Software

cewe_software_start

Die CEWE Software ist recht übersichtlich aufgebaut. Auf der Startseite suchen Sie sich zunächst die passende Größe für Ihr CEWE Fotobuch aus. Dabei gibt es auch eine Übersicht, mit der Sie schnell und einfach herausfinden, was mit welcher Größe möglich ist. Wollen Sie beispielsweise Fotopapier verwenden, sehen Sie hier auf einen Blick, dass das mit allen Formaten außer Mini, Klein und XXL möglich ist. Haben Sie sich für eine Variante entschieden, genügt ein Klick und der Editor wird geladen. Anfangen kann man dann ganz von vorne, oder man lässt sich direkt von der Software einen Vorschlag aus den Fotos erstellen. Zunächst können Sie nun all Ihre Fotos in die Software laden. Beim Import der Bilder werden gleichzeitig einige Optimierungen durchgeführt. So erkennt die Software automatisch, ob Sie ein Bild mit Blitz geschossen haben und fragt Sie danach, ob Sie auf diesem gerne eine Korrektur der roten Augen vornehmen wollen. Das verbessert Ihr Ergebnis in wenigen Sekunden stark! Im nächsten Schritt wählen Sie einen Stil aus. Dabei gibt es 52 verschiedene vorgefertigte Stile und zusätzlich können Sie dann auch selbst einen eigenen Stil entwerfen. Die Stile geben im Prinzip die Anordnung der Bilder auf den Seiten, sowie den Hintergrund vor. Aus dem Internet lassen sich sogar zusätzlich weitere Stile herunterladen und jeder Stil bietet wiederum eine Vielfalt an unterschiedlichen Layouts (also Positionierungen der Bilder auf der Seite), so dass man hier eine ziemlich große Auswahl an einfachen 1-Klick Gestaltungsmöglichkeiten für sein CEWE Fotobuch hat. Im letzten Schritt muss nun nur noch der Einband erstellt werden. Auch dieser kann beliebig bedruckt werden und so können Sie hier auch Ihre eigenen Fotos oder Grafiken verwenden.

Handhabung der Software

cewe_software_skalierung

Nachdem der Fotobuch Vorschlag erstellt wurde, können Sie nun bequem die Bilder auf jeder einzelnen Seite nach Ihrem Belieben anpassen. Das schließt die Skalierung, wie auch die Beschriftung mit ein. Zusätzlich wird eine Reihe einfacher Hintergründe und Cliparts mitgeliefert, die Sie nach Belieben in Ihr CEWE Fotobuch einfügen können. Ein bisschen unintuitiv ist das Verschieben der Bilder gelungen. Das funktioniert nämlich nur, wenn man den Bildrand mit der Maus anklickt und verschiebt. Das skalieren und Ausschneiden der Bilder funktioniert dagegen sehr gut und flüssig, so dass Sie auf einfache Weise den passenden Bildteil anzeigen können. Schön gemacht ist auch die Ausgabe der Qualitätswarnung. Sobald Sie ein Bild zu stark vergrößern, erscheint ein großes Warndreieck, das Sie darauf aufmerksam macht, dass die Bildqualität bei dieser Skalierung nicht mehr perfekt für den Druck geeignet ist. Für weitere Individualisierungsmöglichkeiten bietet Ihnen die Software auch noch eine Reihe von Rahmen und Masken an, die Sie auf dei einzelnen Seiten des CEWE Fotobuchs anwenden können.
Alles in allem kann die Handhabung der CEWE Software überzeugen. Es gibt viele Gestaltungsmöglichkeiten und für Leute, die sich nicht besonders mit der Gestaltung aufhalten möchten, wird schnell und einfach ein sehr gutes Ergebnis durch die Automatisierungsfunktionen der Software erreicht. Zudem hilft die Software, die Bilder ohne jegliche Vorkenntnisse zu verbessern und bietet so vor allem für Laien einen absoluten Mehrwert.

Der Bestellvorgang

Nachdem das Fotobuch erstellt ist, reicht ein Klick auf den Button “In den Warenkorb” und der Bestellvorgang kann eingeleitet werden. Dabei fragt Sie die Software zunächst, ob Sie online bestellen wollen oder das Fotobuch lieber in einer der über 34.000 Partner-Filialen abholen möchten. Der Vorteil: Sie müssen bei der Abholung in einer Filiale keinen Versand zahlen. Und da es davon so viele gibt, ist das flächendeckend recht gut möglich!
Ansonsten liegen die Versandkosten bei 3,99 Euro – das ist auch recht fair!
Mit einem Klick geht es weiter zu Eingabe der Daten und danach wird gesondert nach der Adresse gefragt. Als nächstes verlangt CEWE die Zahlungsart. Hier gibt es eine recht große Auswahl:

  • Kreditkarte (Visa / Mastercard / AmericanExpress)
  • Lastschrift
  • Rechnung
  • Paypal

Die Rechnung dürfte somit von jedem direkt bezahlt werden, womit es zu keinen Lieferverzögerungen kommt. Nun gibt es noch einmal eine Übersichtsseite. Dort können Sie dann den Kauf durchführen, wonach erst einmal alle Bilder auf die Server von CEWE hochgeladen werden. Das kann schon etwas dauern und ein Breitbandzugang ist hier selbstverständlich Voraussetzung. Nach dem Upload der Bilder ist die Bestellung dann auch schon im Gange und – je nach gewähltem Produkt – erhalten Sie 3 bis 7 Tage später Ihr Fotobuch per Post. bzw. Sie erhalten eine Bestätigung, dass das CEWE Fotobuch abholbereit in der von Ihnen zuvor gewählten Filiale liegt.

Die Fotobuch Qualität

Der Einband des CEWE Fotobuch scheint ziemlich perfekt verarbeitet zu sein. Tatsächlich lässt sich nirgendwo eine lose Kante finden und alles ist an seinem Platz und sitzt stabil. Wichtiger ist jedoch letztendlich die Druckqualität und die ist beim CEWE Fotobuch so, wie man es sich vorstellt: satte Farben, klare Linien und auch bei genauerem Hinsehen keine Patzer. Die Qualität des CEWE Fotobuchs hat uns definitiv überzeugt!

Fazit

Die Qualität ist herausragend, die Lieferung sehr schnell und auch bei den Preisen gibt es nichts zu meckern. Natürlich gibt es den ein oder anderen Anbieter, der billigere Preise bietet. Ob und inwiefern diese allerdings mit der Qualität von CEWE konkurrieren können, sei mal dahingestellt. Preis-/Leistungstechnisch liegt CEWE mit dem abgelieferten Produkt auf jeden Fall ziemlich weit vorne, zumal die Gestaltungssoftware wirklich alles bietet, was man benötigt und so für jeden Kunden eine schnelle und ordentliche Gestaltung des Fotobuchs gewährleistet wird. Aus diesen Gründern vergeben wir für das CEWE Fotobuch die volle Punktzahl: 5 Sterne!